Der Erste Kreisbeigeordnete Horst Gies MdL sprach jetzt in Grafschaft-Gelsdorf mit Mitgliedern des Grafschafter Sozialausschusses über die Wichtigkeit von ausreichend wohnortnahen Kindergartenplätzen. Hierfür ist der Kreis als Bedarfsträger zuständig, die Gemeinde als Träger der einzelnen Kindergärten ist der andere wichtige Partner. Die Grafschaft steht kreisweit mit der Versorgung gut da, aber es zeichnet sich weiterer Platzbedarf ab, den beide Seiten dann schnell abdecken wollen.