Auch in die­sem Jahr führt der rhein­land-pfäl­zi­sche Land­tag einen Schü­ler-Land­tag durch, der am Don­ners­tag, 5. Dezem­ber 2013, in Mainz statt­fin­det. Dar­auf wei­sen die bei­den CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten aus dem Kreis Ahr­wei­ler, Gui­do Ernst und Horst Gies, hin.

Teil­neh­men kön­nen vier Klas­sen (10. Schul­jahr) aus ver­schie­de­nen Schul­ar­ten und unter­schied­li­chen Regio­nen des Lan­des. Sie bil­den jeweils eine Frak­ti­on. Beim 28. Schü­ler-Land­tag im letz­ten Jahr wur­den fol­gen­de Frak­tio­nen gebil­det: ‘Land­stuhler Bünd­nis für Organ­spen­de’ (LBO), ‘Respekt für Tie­re’ (RfT), ‘Die ehr­li­che Par­tei’ (DeP) und die Frak­ti­on ‘Regi­no für Ruan­da’ (RfR).

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zum Bewer­bungs­ver­fah­ren und die ent­spre­chen­den Bewer­bungs­un­ter­la­gen als PDF-Doku­ment kön­nen unter: www.jugend-im-landtag.rlp.de (Rubrik ‘Schü­ler-Land­tag’) abge­ru­fen werden.

Damit die Aus­wahl der teil­neh­men­den Klas­sen noch vor den Som­mer­fe­ri­en erfol­gen kann, müs­sen die Bewer­bungs­un­ter­la­gen inter­es­sier­ter Schul­klas­sen spä­tes­tens bis 25. Juni 2013 bei der Land­tags­ver­wal­tung in Mainz vorliegen.