Horst Gies MdL2022-07-12T20:43:58+02:00

Horst Gies MdL

Für Sie von der Ahr in den Landtag!

Kon­takt

Gemeinsam bauen wir wieder auf” — Rede in Antwort auf die Regierungserklärung

Wie­der­auf­bau im Ahr­tal — Bestands­auf­nah­me und not­wen­di­ge Verbessserungen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 14. März 2021 haben mir vie­le von Ihnen wie­der Ihr Ver­trau­en geschenkt – dafür möch­te ich Ihnen danken!

Das her­vor­ra­gen­de Wahl­er­geb­nis ist für mich ein Zei­chen dafür, dass mei­ne lang­jäh­ri­ge poli­ti­sche Arbeit geschätzt und aner­kannt wird.

Die­se Bestä­ti­gung ist für mich gleich­zei­tig Ver­pflich­tung, mich auch wei­ter­hin tat­kräf­tig und umsich­tig für die Belan­ge der Men­schen in unse­rer Regi­on ein­zu­set­zen, wie ich das auch bis­her immer getan habe.

 

Herz­lichst

Ihr

Pres­se­mit­tei­lun­gen und Neuigkeiten

  • Horst Gies und Petra Schneider bei Ministerpräsident Hendrik Wüst, Innenminister Herbert Reul der Ministerin für den Wiederaufbau in NRW Ina Scharrenbach

    Wie wich­tig der Infor­ma­ti­ons­aus­tausch auch über Lan­des­gren­zen hin weg ist, zeig­te der Besuch der bei­den rhein­land-pfäl­zi­schen Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten aus dem Ahr­kreis Horst Gies und Petra Schnei­der in der ver­gan­ge­nen Woche im Düs­sel­dor­fer Land­tag. Neben einem Tref­fen mit den Land­tags­kol­le­gen aus NRW, die eben­falls in ihren Wahl­krei­sen von der Flut schwer betrof­fen sind, stand der Aus­tausch mit wich­ti­gen Ver­tre­tern der Lan­des­re­gie­rung NRW auf dem Pro­gramm. Auch Minis­ter­prä­si­dent Hen­drik Wüst stand für einen …

Die CDU-Fraktion begrüßt den Rücktritt von Innenminister Lewentz

End­lich wird der Minis­ter damit sei­nem Amt, sei­nem Amts­eid und der Ver­ant­wor­tung für die Men­schen in unse­rem Bun­des­land gerecht. Der Schritt war über­fäl­lig. Der Innen­mi­nis­ter hat sich vor­hin aber nicht für per­sön­li­che Feh­ler und Fehleinschätzungen …

Alle Neu­ig­kei­ten

Zu mei­ner Person

Seit mehr als 20 Jah­ren bin ich in der Poli­tik aktiv und ver­tre­te seit 2011 Ihre Anlie­gen im Land­tag in Mainz. Dabei behal­te ich immer ein offe­nes Ohr für Ihre Bedürf­nis­se und Wün­sche und enga­gie­re mich vor Ort für unse­re wun­der­ba­re Region.

Per­sön­li­ches

Zu mei­ner Arbeit

Ich set­ze mich ein für den Erhalt und Ver­bes­se­rung der Lebens­be­din­gun­gen und der Lebens­qua­li­tät im länd­li­chen Raum für Jung und Alt. Wein­bau, Land­wirt­schaft und Tou­ris­mus prä­gen unse­ren Kreis Ahrweiler.

Poli­ti­sches

Für die Region

Sich enga­gie­ren für die­se reiz­vol­le Regi­on, unser Ahr­tal – das ist für mich Auf­ga­be und Hin­ga­be zugleich.
Suchen Sie den Dia­log mit mir.

 

Horst Gies

Mit­glied des Landtags