Im Land­tag ist was los!”: So lau­tet der Titel eines neu­en Pixi-Kin­der­buchs von Autorin Corin­na Fuchs und Illus­tra­to­rin Aria­ne Camus. Der Buch­ti­tel ver­spricht nicht zu viel. Denn in der Geschich­te machen näm­lich Geis­ter das rhein­land-pfäl­zi­sche Lan­des­par­la­ment in Mainz unsi­cher. Das Buch ist dabei sehr anschau­lich gestal­tet, span­nend ver­fasst und somit ide­al, um Kin­der an The­men wie Poli­tik und Demo­kra­tie spie­le­risch her­an­zu­füh­ren. Davon konn­ten sich die Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten des Krei­ses Ahr­wei­ler, Petra Schnei­der und Horst Gies, bei einer Lese­pro­be über­zeu­gen. „Es ist klas­se, wie viel Mühe sich bei die­sem Buch gemacht wur­de, um ein kom­ple­xes The­ma kind­ge­recht dar­zu­stel­len”, sind sich Gies und Schnei­der einig. Denn um sich mit unse­rer Demo­kra­tie aus­ein­an­der­zu­set­zen, kann man nicht jung genug sein, so die bei­den Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten. Inhalt­lich dreht sich das Buch um drei jun­ge und recht unge­stü­me Geis­ter namens Theo, Sera­fi­na und Kost­ja, die am liebs­ten im Ple­nar­saal toben. Dort ler­nen sie zwei älte­re Geis­ter ken­nen, die ihnen erklä­ren, wie ein Streit fair bei­zu­le­gen ist und wie Kon­flik­te sinn­voll gelöst wer­den können.

Das Heft kann kos­ten­frei über den Land­tag oder die Abge­ord­ne­ten direkt bezo­gen wer­den. Kin­der­gär­ten und Grund­schu­len kön­nen das neue Büch­lein auch im Klas­sen­satz bestel­len. Die Pixi-Bücher bil­den einen wert­vol­len Bei­trag zur deut­schen Kin­der­buch­land­schaft. Seit über 60 Jah­ren füh­ren die Bücher aus dem Carl­sen-Ver­lag an wich­ti­ge The­men wie Poli­zei oder Feu­er­wehr her­an. Dass nun der Land­tag näher beleuch­tet wird, freut die Abge­ord­ne­ten natür­lich sehr. Das Pixi-Buch „Im Land­tag ist was los” kann ab sofort kos­ten­los über das Abge­ord­ne­ten­bü­ro Petra Schnei­der und Horst Gies per Mail unter cdu-aw@gmx.de oder direkt über den Land­tag unter https://s.rlp.de/im-landtag-ist-was-los bestellt werden.